FDT Rhepanol® – Für anspruchsvolle Abdichtungsarbeiten

Moderne Flachdächer erfüllen gleich mehrere Aufgaben. So schützen sie die darunterliegenden Bauteile wirkungsvoll vor den Einflüssen der Witterung und ermöglichen zugleich weitgespannte und geschosshohe Räume. Für diese komplexe Aufgabenstellung ist nur eine der besten Abdichtungssysteme gut genug: Rhepanol® fk.


Denn mit Rhepanol® fk bietet der Mannheimer Flachdachspezialist FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG nicht nur die älteste Kunststoff-Dachbahn der Welt an, sondern zugleich auch die nachweislich langlebigste. Basis des modernen Rhepanol® fk-Dachbahnsystems ist der Rohstoff  Polyisobutylen (PIB). In der Abdichtungsbahn wird er mit integriertem Kunststoffvlies und dem industriell vorgefertigten Dichtrand kombiniert. Dadurch entsteht eine hochmoderne Kunststoff-Dachbahn, die in nahezu jeder abdichtungstypischen Anwendung einsetzbar ist.
Aufgrund der produktbezogenen Eigenschaften kommt das Rhepanol® fk-Dachbahnsystem sowohl bei Sanierungen wie auch bei der erstmaligen Abdichtung zum Einsatz. Entscheidender Vorteil für wirtschaftliche Sanierungen traditionell abgedichteten Dachflächen ist ihre Bitumenverträglichkeit. Ihre Kälteflexibilität bis minus 60 Grad Celsius vereinfacht die Verarbeitung zudem deutlich.
Rhepanol® fk lässt sich in den üblichen Aufbauten lose verlegt mit Auflast oder verklebt fixiert verlegen. Darüber hinaus bietet Rhepanol® fk als weltweit einzige Bahn die mechanische Fixierung im Klettsystem. Auch der integrierte Dichtrand, der schnell und zuverlässig langfristig sichere Nahtverbindungen ermöglicht, zählt zu den praxisbewährten Markenzeichen der Premiumdachbahn der Mannheimer FDT.
Zudem ist Rhepanol® fk unterseitig mit einem hoch reißfesten Kunststoffvlies ausgestattet. Es dient bei der mechanischen Klettsystem-Fixierung zur Verklettung und bietet grundsätzlich Schutz gegen Beanspruchungen aus dem Untergrund. Natürlich ist die dauerhaft UV- und alterungsbeständige Kunststoff-Dachbahn frei von Weichmachern und halogenen Brandschutzmitteln.  Auch erfüllt sie im Dachsystem die in DIN 4102 geforderte Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme.
Nach dem Ergebnis einer Ökobilanzierung nach ISO EN 14040-49 durch das unabhängige Institut C.A.U. GmbH, Dreieich, Gesellschaft für Consulting und Analytik im Umweltbereich, gehen weder von den Rohstoffen, noch der Produktion oder der Verarbeitung und langjährigen Nutzung  der Rhepanol® fk besondere Umweltbelastungen aus. Selbst nach der Nutzungsphase ist sie zu 100 Prozent recycelbar.

Besonders praxisorientiert zeigt sich auch das umfangreiche Zubehör- und Formteileprogramm: Detaillösungen für Lichtkuppelecken, Innen- oder Außenecken, Einbauteile im bewährten Dichtrandsystem  sowie eine speziell für die Verlegung auf EPS-Dämmstoffen passende Brandschutzlage.

________________________________________________________

FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG, Mannheim, ist ein weltweit tätiger Anbieter von technologisch ausgereiften Lösungen in den Segmenten Flachdach, Säureschutz und Lichtplatten. Das umfangreiche Flachdach-Programm umfasst die Premiumdachbahn Rhepanol® fk, die moderne Gründachbahn Rhepanol® hg, die Kunststoff-Dachbahn Rhenofol® und ein ausgewähltes Sortiment praxisbewährter Zubehörteile. FDT ist zudem Mitglied im DUD e.V., Darmstadt.

Weitere Informationen von:
FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG
Achim Holtschneider
Eisenbahnstr. 6-8
68199 Mannheim
Fon: 06 21-85 04-2 43, Fax: 06 21-85 04-2 45
E-mail: achim.holtschneider@fdt.de

1

Passende Portale:

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort